12. September 2014

. . . . und die Nummer 2

...ist auch schon fertig


der schwarz-grüne Stoff ist schon mindestens 18-20 Jahre alt...

den habe ich noch zusammen mit meiner Mam ausgesucht und gekauft, die jetzt leider nicht mehr sehen kann, dass nach so vielen Jahren doch noch etwas schönes daraus geworden ist.....


...den Boden habe ich mit Kunstleder verstärkt, was das Ganze etwas unempfindlicher und zugleich auch noch stabiler macht...und es sieht auch noch chic aus...

Kunstleder, Futter und sonstiges Zubehör  stammt von meinem liebsten Stoffdealer, Herrn Weigand aus Weyersfeld

Kommentare:

  1. Hallo Petra
    Diese Taschen sind wunderschön. Ich habe das Schnittmuster auch hier liegen, aber infolge Stoffmangel (hüstel) noch nicht den geeigneten Stoff gefunden.

    Du hast bei mir auf dem Blog bei der Origami-Tasche einen Kommentar hinterlassen. Ich weiss nicht mehr, woher ich die Anleitung habe. Aber hier
    http://friederikemeinblog.blogspot.ch/2010/11/rekonstruiert.html
    gibt es auch eine - noch ganz gut bebildert und erklärt. Ich wünsche Dir viel Spass beim Nähen.
    Lieber Gruss
    Milena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Milena,
    herzlichen Dank für den Link

    das Stoffproblem kenne ich auch...allerdings mit Wolle ;o)

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. toll ist die! Farbe, Muster, Form... klasse!
    herzliche Grüße!

    AntwortenLöschen